Widerrufsbelehrung und -formular

Kurs
Bei Bezahlung des Kurses gilt die definitive Kursanmeldung. Kurskosten können nur dann rückerstattet werden, wenn der Kurs ausfällt oder verschoben wird. Der Kurs kann auch auf eine andere Person übertragen werden.

Bestellung
Eine definitive Zusage für die (Torten-)bestellung gilt als Vertragsabschluss. Für eine Stornierung der Bestellung nach Vertragsabschluss wird eine Aufwandsentschädigung erhoben: Bis 14 Tage vor der vereinbarten Lieferung 20%, bis 7 Tage vorher 50%, danach 100% des vereinbarten Verkaufspreises, auch bei Nichtabholung.

Bei Nichtbezahlung wird für die Umtriebe nach 30 Tagen eine Mahngebühr von Fr. 5.-, nach 45 Tagen eine Mahngebühr von Fr. 10.- und im Falle einer Betreibung Fr. 300.- erhoben.

Muster-Widerrufsformular herunterladen